Alojamiento_rural_Gipuzkoa_Santa_Klara

Santa Klara

Zumaia (Gipuzkoa)

943 86 05 31 - 639 87 96 11

Seit dem Jahr 2008 entwickelt das Sekretariat des Landesministeriums für Handel und Tourismus der baskischen Regierung ein als “ZUGÄNGLICHKEITSMODELL FÜR DEN TOURISMUS IN EUSKADI” bezeichnetes Projekt mit dem Ziel der Verbesserung der Zugänglichkeit des touristischen Angebotes des Landes Euskadi und der Anwendung eines Zugänglichkeitskonzeptes als Faktors für den Wertzuwachs und das Erreichen touristischer Exzellenz, getragen von dem Bewusstsein, eine verbesserte Zugänglichkeit ist ein Nutzen für die gesamte Gesellschaft durch ihren Beitrag zu einer gehobenen Qualität und mehr Sicherheit und Komfort für das gesamte Umfeld und die erbrachten Leistungen.

In diesem Abschnitt wird Ihnen Gelegenheit geboten, zu dem ausgewählten Objekt das Ergebnis der durchgeführten Diagnose zu kennen und damit den Grad der Zugänglichkeit desselben für die unterschiedlichen Behinderungen zu erfahren.

Arten von Behinderung

Praktizierbar

Mehr Informationen

Praktizierbar

Mehr Informationen

Praktizierbar

Mehr Informationen

Zugänglich

Mehr Informationen

Praktizierbar

Mehr Informationen

Im Allgemeinen werden die Behinderung und die sie beeinflussenden Elemente auf drei Stufen bewertet: ZUGÄNGLICH, EINGESCHRÄNKT ZUGÄNGLICH ODER PRAKTIZIERBAR bzw. NICHT ZUGÄNGLICH. Für die Unterscheidung dieser drei Stufen ist eine Ampelkodierung in grün, gelb und rot vorgenommen worden.

  • Zugänglich

    Erfüllt die Mehrzahl der Kriterien des Zugänglichkeitsmodells für das Land Euskadi und bietet damit die Voraussetzungen für die autonome Benutzung durch behinderte Personen.

  • Praktizierbar

    Erfüllt die Mehrzahl der Kriterien des Zugänglichkeitsmodells für das Land Euskadi und bietet damit die Voraussetzungen für die autonome Benutzung durch behinderte Personen.

  • Nicht zugänglich

    Erfüllt die Mehrzahl der Kriterien des Zugänglichkeitsmodells für das Land Euskadi nicht.

Physisch

Visuell

Auditiv

Intellektuell

Organisch